A+ A A-

Freizeisymbole Greifenstein

  • A_burg-greifenstein.jpg
  • Bahnhof_Ulm.jpg
  • B_allendorf_1.jpg
  • C_arborn_1.jpg
  • D_basaltparkour.jpg
  • E_rodenberg-1.jpg
  • F_nenderroth.jpg
  • Garten_Beilstein.jpg
  • Simons_Haus.jpg
 
 

Bürgermeisterin Marion Sander zur Corona-Krise

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Greifenstein,

 

nach der Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel am gestrigen Abend hallen die Worte

"Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst." immer noch nach.

Wir müssen gemeinsam versuchen die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Wir müssen gemeinsam die Ansteckungskette unterbrechen. Das geht nur, wenn wir hauptsächlich zu Hause bleiben, nur die notwendigsten Dinge einkaufen oder zur Arbeit gehen. Gegen einen Spaziergang ist nichts einzuwenden, aber verabreden Sie sich bitte nicht.

Die Schulen und KiTas sind geschlossen. Das bedeutet nicht, dass sich Kinder nun privat treffen oder zu Oma und Opa gehen.

Das ist unfassbar schwer und nicht leicht einzusehen für Kinder, Teens und Erwachsene.

Aber dringend notwendig. Rufen Sie sich an, schreiben Sie Mails, vernetzen Sie sich digital, um in Kontakt zu bleiben.

Ich appelliere an Sie alle die derzeit geltenden Verordnungen und Empfehlungen zu beachten.

 

Gesicherte Informationsquellen sind

www.hessen.de

www.lahn-dill-kreis.de

www.greifenstein.de oder verfolgen Sie die heimische Presse.

 

Ihre Bürgermeisterin

Marion Sander

 

bleib zuhause