A+ A A-

Freizeisymbole Greifenstein

  • A_burg-greifenstein.jpg
  • Bahnhof_Ulm.jpg
  • B_allendorf_1.jpg
  • C_arborn_1.jpg
  • D_basaltparkour.jpg
  • E_rodenberg-1.jpg
  • F_nenderroth.jpg
  • Garten_Beilstein.jpg
  • Simons_Haus.jpg
 
 

Nachbarschaftshilfe organisieren

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Zusammenzuhalten ohne sich nahe zu kommen ist jetzt für uns alle wichtig. Es soll sich keiner allein gelassen fühlen – und vor allem soll jeder mit dem Nötigsten versorgt werden. Viele Nachbarschaftshilfen in ganz Deutschland haben sich daher in der aktuellen Krise gebildet.

Wir möchten speziell für die Gemeinde Greifenstein nachfragen, wer seine Unterstützung anbieten kann. Gerade unsere älteren Mitbürger sind jetzt auf unser aller Hilfe angewiesen. Vielleicht ist es für Sie als Nachbar selbstverständlich, Ihre älteren Anwohner mitzuversorgen. Das ist super! Aber es gibt sicher genügend Senioren oder andere zur Risikogruppe gehörende Menschen in unserem Umfeld, die keine Helfer an ihrer Seite haben und nicht wissen, an wen sie sich wenden können. Wir möchten das gerne organisieren.

Wir fragen daher: Wer kann Lebensmitteleinkäufe, Besorgungen in der Apotheke o. ä. oder auch Gassi-Gänge erledigen?

Bitte melden Sie sich bei uns via facebook PN oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse und geben Sie bitte an, WAS Sie in WELCHEM Ortsteil/Ortsteilen erledigen könnten. Wir stellen dann den Kontakt mit dem/der Hilfebedürftigen her.

Hilfebedürftige wenden Sich bitte an die Gemeinde Greifenstein unter 02779 /91 24 -0.

zusammenhalten hell